Transfer nach Pico do Arieiro - Pico Ruivo, Fanal & Rabaçal

Transfer buchen

Hin und zurück 25Є

bus stops

Prüfen Sie die naheliegendste Bushaltestelle und planen Sie Ihre Reise!

Suchen

Sehen Sie sich unsere Empfehlungen an und lassen Sie sich inspirieren

Areeiro

Vereda do Areeiro

PR1 Pico do Arieiro - Pico Ruivo - Achada do Teixeira PR 1.2
Rabacal

Rabaçal-Tal

PR6 Levada 25 Fontes, Levada do Alecrim, Risco Waterfall
Areeiro

Rabacal

Sicherheitshinweise für unterwegs

Hier einige Verhaltens- und Sicherheitsregeln, die immer beachtet werden müssen. Wenn Sie eine Wanderung machen, lesen Sie diese aufmerksam durch!

Aufgrund ihrer geografischen Lage sind die hohen Berge Madeiras plötzlichen und heftigen Wetteränderungen ausgesetzt. Daher sind die Wanderungen immer wetterabhängig. Wenn Sie den Transfer buchen, können Sie nicht das Wetter buchen. In seltenen Fällen kann dies bedeuten, dass wir aus Sicherheitsgründen absagen müssen. Wenn wir aufgrund des Wetters oder unsicherer Bedingungen absagen müssen, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung. Eine automatische Umbuchung auf einen anderen Tag können wir nicht garantieren, da die folgenden Transfers bereits ausgebucht sein könnten. Sie sollten Kleidung mitnehmen/tragen, die für verschiedene Wetterbedingungen geeignet sind. Siehe "Vorbereitung auf eine Wanderung".

Die richtige Vorbereitung auf eine Wander- oder Trekkingtour kann den Unterschied zwischen einer guten und einer unvergesslichen Wanderung ausmachen. Wenn Sie sich auf eine Wandertour gut vorbereiten, können Sie körperliche Beschwerden und zu viel Gepäck vermeiden.
Wir empfehlen Ihnen, bei der Auswahl des Weges Ihre allgemeine Fitness und die Eigenschaften des Weges (z. B. Höhenlage, Untergrund) zu berücksichtigen. Damit Sie Ihre Wanderung in vollen Zügen genießen können, raten wir Ihnen dringend, Ihren Körper nicht über seine Grenzen hinaus zu belasten. Wenn Sie Ihren Körper überfordern, kann dies zu gefährlichen Situationen für Sie und Ihre Mitwanderer führen. Körperliches Training für das Wandern – als Anfänger oder Experte – ist ein wichtiger Teil der Wandervorbereitung.

● Leichtes Gepäck, um beweglich zu bleiben: Tagesrucksack (25-40 L)
● Wasser- und windabweisende Kleidung: Wasserdichte Jacke und Wanderschuhe mit gutem Knöchelschutz
● Falls es kühler wird, isolieren Sie den Körper gegen Kälte: Thermounterwäsche, Handschuhe und Mütze
● Schützen Sie sich vor Sonnenbrand: Sonnenbrille, leichter Sonnenhut und Sonnenschutzmittel (mindestens LSF 30)
● Bleiben Sie hydriert und energiegeladen: 2-3 Liter Wasser & Snacks
● Stirnlampe, Powerbank & optionale Extras:
● Trekkingstöcke, wenn Sie festen Halt für Knie und Rücken wünschen
● Persönliche Reiseapotheke & Toilettenartikel

safety image